Archiv

  x
 

Olaf Karnik
Peter Licht: Wir werden siegen -
Buch vom Ende des Kapitalismus

Stefan Heuer
Aufbegeheren, gebrochen Zeile
Jan Egge Sedelies

Adrian Kasnitz
Von Thujen und Tagen
Petr Borkovec

Stefan Heuer
Verlustreiches Ende
Adrian Kasnitz

Axel Dielmann
Alles umgekehrt!
Birke Meyer-Suchsland

Stefan Heuer
biete bluterguss & suche das weite
Herbert Hindringer

Axel Dielmann
Eine Perlenkette
Andreas Heidtmann

Adrian Kasnitz
Fünf
in Sachen Lyrik

Adrian Kasnitz
Liebe & Gin.
Patrick Hamilton

Adrian Kasnitz
Sonntage ohne Unterschrift.
Thomas Kunst

Adrian Kasnitz
Film in Versen
Stefan Heuer: strobe cut

Stan Lafleur
Nicolaj Rubcov
Schweifen und begreifen

Stan Lafleur
Speiseeisheilige
und andere moderne Gestalten -
Dinesh Allirajah

Olaf Karnik
Ich kann dir
eine Wunde schminken -
Tobias Hülswitt

Olaf Karnik
Streuverlust -
Renate Feyl

Stan Lafleur
Obstessen in Bosnien -
Julie Zeh

Stan Lafleur
Dole Vita in Mannheim -
Rainer Junghardt

Stan Lafleur
Cannabis Sünde sein? -
Thorsten Nesch

Adrian Kasnitz
Ein Paradies ohne Trost.
Benares
Barlen Pyamootoo

Patrick Baumgärtel
Simple Stories
Franziska Gerstenberg

Ingo Jacobs
Bier & Schläge

Olaf Karnik
Joachim Lottmann &
Diedrich Diederichsen

Olaf Karnik
Is this real?
Die Kultur des HipHop

Isabella Löhr
Gilbert Adair
Der Tod des Autors

Tobias Schoofs
Loop
René Hamanns
Neue Kokons

adrian kasnitz
Aus der Proninz
ins Zentrum (et retour).
Eine Anleitung

adrian kasnitz
Wie viel Autobiographie
veträgt der Mensch?

stan lafleur
Letzte Worte?

Adrian Kasnitz
Wer war Klaus
Störtebeker?

Tim Kluetz
Wanderungen durch
Soundwüsten

Isabella Löhr
Klaus Theweleit -
Der Knall

Benedikt Geulen
Frank Ronan:
Cosmic Dancer

Philip Grabinski
Das mechanische Klavier

Adrian Kasnitz
Im BMW mit
Andrzej Stasiuk


Isabella Löhr
Gore Vidal

Benedikt Geulen
Klaus Modick -
September Song

Achim Wagner
Nachtstück -
Antje Rávic Strubel

Achim Wagner
Getränke, Betäubungen und der Masterplan
(Björn Kuhligk)

Corinne Schneider
Hernach
Benns Briefe an Ziebarth


Adrian Kasnitz
Sport ist Mord

Achim Wagner
(Ver-)Wandern
mit Guy Helminger


Stan Lafleur
Verschwende deine Jugend

Adrian Kasnitz
Drei Strassen in Texten.
Majakowskiring, Schönhauser Allee
und Venloer Straße


Achim Wagner
Havanna, Buchmessen, Sex und Pedro Juan

Benedikt Geulen
Jochen Schimmang- Die Murnausche Lücke

Benedikt Geulen
David Gates

Roland Schappert
Alles Kunst?

Philip Grabinski
Donald Antrim -Ein Ego kommt selten allein

Jutta Koether
Rote Beeten

Adrian Kasnitz
Chirbes und Blumfeld

Adrian Kasnitz
Ralph Ellison - Juneteenth

René Hamann
Kolume 1

Alexander Kunz
Warwick Collins - "Herren"

Adrian Kasnitz
Pjotr Aleschkowski: Stargorod. Stimmen aus einem Chor.

René Hamann
Plätscher-Julia Francks Bauchlandung

Kurt Kreikenbom
Andrew Vachss

Corinne Schneider
Denken entlang der Hexenlinie - Deleuze und Guattari zur Philosophie


Achim Wagner
Kafka der Golem, Fußball und mehr

Die besten Bücher 2003

Die besten Bücher 2002

Olaf Karnik
Litt Cologne 2002


Top 10-Listen der Booksports-Mitarbeiter 2001


Archiv Roundabout


 

Adrian Kasnitz

1. Ralf Rothmann, Milch und Kohle, Suhrkamp 2000
2. Paula Fox, Die kalifornischen Jahre, C. H. Beck 2001
3. Patrick Modiano, Aus tiefstem Vergessen, Hanser 2000
4. Jan Wagner, Probebohrung im Himmel, Berlin 2001
5. Ralph Ellison, Juneteenth, Ammann 2000
6. Achim Wagner, Kubanische Tage, Aarachne 2001
7. Rafael Chirbes, Der Fall von Madrid, Kunstmann 2000
8. Lutz Seiler, pech & blende, Suhrkamp 2000
9. Frédérique Clemencon: Eine Gemeinheit, Suhrkamp 2000
und als einziger älterer text eine geschichte um die entdeckung des LSD:
10. Leo Perutz: St.-Petri-Schnee, Aufbau 1989 (eigentl. 1933)


Benedikt Geulen

1. Stewart O´Nan, Das Glück der Anderen. Rowohlt, 19,90 Euro
2. Peter Stamm, Ungefähre Landschaft. Arche, 18,50 Euro
3. Pedro Rosa Mendes, Tigerbucht. Ammann, 22,50 Euro
4. Marcel Möring, Modellfliegen. Luchterhand, 15,50 Euro
5. David Gates, Der letzte Rebell. Rowohlt, 22,90 Euro
6. Jon Fosse, Melancholie. Kindler, 24,90 Euro
7. Stephen Fry, Der Sterne Tennisbälle. Aufbau, 20 Euro
8. Kem Nunn, Wo Legenden sterben. DuMont, 23 Euro
9. Werner Morlang, So schön beiseit. Sonderlinge und Sonderfälle der Weltliteratur. Nagel & Kimche, 19,90 Euro (okay, kein Roman, aber voller Romane und Autoren, die unbedingt wiederentdeckt werden sollten!)
10. Oivind Hanes, Permafrost. Kiepenheuer & Witsch, 17,90 Euro


Olaf Karnik

5 neue bzw. neu erschienene bzw. erst jetzt übersetzte bzw. neu überarbeitete Textwerke:
1. Jürgen Teipel: Verschwende deine Jugend. Doku-Roman.
2. Klaus Theweleit: das raf-gespenst. 2 CD.
3. Jaques Attali: Bruits. Essai sur l'économie politique de la musique.
4. Slavoj Zizek: Die gnadenlose Liebe.
5. Jon Savage: England's Dreaming. Anarchie, Sex Pistols, Punk Rock.

5 alte bzw. neu übersetzte Textwerke:
- Georges Perec: Die Dinge.
- Theodor W. Adorno: Moments Musciaux.
- Haruki Murakami: Mister Aufziehvogel.
- Michel de Montaigne: Die Essais.
- Peter Handke: Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt.


René Hamann

1. Christine Angot: Inzest (Tropen)
2. Jürgen Teipel: Verschwende Deine Jugend (Suhrkamp)
3. Jochen Bonz: Sound Signatures (Suhrkamp)
4. Knithaki/Kasnitz: Agenten (parasitenpresse)
5. Thomas Kling: Botenstoffe (DuMont)
6. Annette Brüggemann: Ungefrühstückt (parasitenpresse)
7. Helmut Krausser: Schmerznovelle (Rowohlt)
8. Rainald Goetz: Jahrzehnt der schönen Frauen (Merve)
9. Leander Scholz: Rosenfest (Hanser)
10. Bettina Hesse: Von Sinnen (rororo)


Philipp Grabinski

1. Frank Schulz – „Morbus Fonticuli"
2. Stephen Fry – „Der Sterne Tennisbälle"
3. Neal Stephenson – „Cryptonomicon"

Kevin Healy

1. Antonio Tabucchi - "Erklärt Pereira"
2. Thomas Mann - "Der Zauberberg"
3. Eric Hobsbawn - "Ungewöhnliche Menschen"
4. Michel Houellebecq - "Elementarteilchen"
5. John Steinbeck - "Jenseits von Eden"


Achim Wagner

1. Hg. Michi Strausfeld, Cubanísimo!, Suhrkamp, 2000.
2. Ernst Petz, Countdown mit Arno Schmidt, AARACHNE Verlag, 2001.
3. Björn Kuhligk, Es gibt hier keine Küstenstraßen, Lyrikedition 2000, 2001.
3. Tom Schulz, Trauer über Tunis, parasitenpresse, 2001.
4. Crauss., Crausstrophobie, Lyrikedition 2000, 2001.
5. Ernesto Che Guevara, Der afrikanische Traum, Kiepenheuer & Witsch, 2000.
7. Fritz Widhalm, Warum starb der schöne Mann?, Ritter Verlag, 2001.
8. Wer geht wo hinterm Sarg?, Markus Orths, Schöffling & Co., 2001.
9. Guy Helminger, Rost, Edition Phi, 2001.
10. Heinrich Droege, Opernbrand, AARACHNE Verlag, 2001.


Alexander Kunz

1. Jürgen Teipel - "Verschwende Deine Jugend" (Suhrkamp)
2. Rainald Goetz - "Das Jahrzehnt der schönen Frauen" (Merve)
3. Kai Althoff - "Ja, Herkenn mich genau" (Galerie Daniel Buchholz)
4. Thomas Meinecke - "Hellblau" (Suhrkamp)
5. Johannes Jansen - "Verfeinerung der Einzelheiten" (Suhrkamp)
6. Jacques Derrida/Gianni Vattimo (Hrsg.) - " Die Religion " (Suhrkamp)
7. Josef Winkler - " Natura morta " (Suhrkamp)
8. Sibylle Lacan - " Ein Vater " (Suhrkamp)
9. Charles Plymell - "Liebesgesänge" (Verlag Peter Engstler)
10. Franz-Maria Sonner - "Die Bibliothek des Attentäters" (Kunstmann)

oben